Blog

Wellness-Garten – ein Sichtschutz darf nicht fehlen

Wir leben in einer Welt, die sich von Tag zu Tag schneller dreht. Leistungsdruck, Hektik und Stress gehören für viele Menschen zum Alltag. Ein Rückzugsort, an dem wir das Herz mit Freunde füllen und Energie auftanken können, ist da ganz wichtig. Der eigene Garten ist dafür am besten geeignet. Denn ein Garten ist nicht die Summe seiner Pflanzen - er ist Rückzugsort, in dem wir ganz wir selbst sein dürfen.

Diese kleine „Glücksoase“ kann neben kräftig duftenden Kräutern, Obstbäumen und wunderschön blühenden Rosen beispielsweise über ein gemütlich eingerichtetes Sauna-, Pool- oder Gartenhaus verfügen. Dafür bedarf es nicht viel Platz, sondern nur einer geschickten Gartenplanung – bei der wir sie jederzeit gern beraten.

Saunabau im Garten

Die Kombination Sichtschutz mit Spalierbäumen schützt nicht nur vor unerwünschten Blicken beim Sprung ins Wasser nach dem Saunieren, sondern verleiht dem Garten auch eine gemütliche Atmosphäre | Bild: M.Storm

Bei der Integration einer Wellness-Oase mit Sauna und ggf. einer Außendusche achten wir besonders darauf, dass sie vor fremden Blicken geschützt sind. Eine pfiffige Sichtschutzidee ist gefragt. Wie unsere Kundenbeispiele zeigen, bevorzugt der ein oder andere eine feste Sichtschutzwand, die mit entsprechenden Spalierbäumen und Gräsern oder großen Blumenkübeln kombiniert werden kann. Spalier- oder Hochhecken sind generell eine gute Möglichkeit, für einen platzsparenden, grünen Sichtschutz auf höherer Ebene.

Aber auch immergrüne Hecken sind keine Seltenheit. Sie erfüllen längst nicht mehr ausschließlich den rein funktionalen Zweck der Abschirmung nach außen. Mit ihnen kann man gemütliche Räume schaffen und den Garten perfekt gliedern. Eine rund angelegte Hecke um die Terrasse ihres Saunahauses strahlt nicht nur Gemütlichkeit aus, sondern verleiht ihrem Garten auch ein besonders Flair – ein wahrer Eyecatcher mit Sichtschutz. Achtung: Wenn ein Pool in der Nähe ist, sollte ausreichend Abstand zwischen Pool und Hecke bestehen, damit nicht unnötig Blätter ins Wasser fallen.

Saunabau im Garten

Ein wahrer Rückzugsort für Körper & Geist – Blütenzauber für erholsame Momente | Bild: F. Kleber

Einen wunderschönen Blütenhimmel über einer Terrasse am Haus, Pool oder auch frei im Garten kann jeder beispielsweise mit einer bepflanzten Pergola erzielen. Sie sieht nicht nur schön aus, sondern dient auch als Schutz vor der heißen Sonne. Neben der Bepflanzung mit Efeu bieten sich Kletterhortensien, Clematis, Bougainvillea, Wilder Wein und Kletterrosen an.

Saunabau im Garten

Die hohe Mauer wurde bei diesem Kundenprojekt perfekt für die Außendusche genutzt. | Bild: J.Weber

Denken sie immer daran, hohe Mauern sperren die Sonne im Garten aus und lassen gerade einen eng bemessenen Garten noch kleiner wirken. Ein gutes Gespür zwischen funktionalem Sichtschutz, weitem Blick in den Garten und farbenfrohen Pflanzen für die Seele ist das A und O für ein erholsames Refugium im Grünen.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, wichtig ist, das Thema Sichtschutz gleich zu Beginn der Planung ihres Sauna-, Pool- oder Gartenhauses mit einzubeziehen. Nur dann wird ihre Wellness-Oase ein Wohlfühlort, an dem sie das Getöse der Welt aussperren.

Zurück

Weitere Artikel

Nächste »
Das sagt die Presse über Blockhaus Westerhoff

Westerhoff GmbH

Musterhausdorf, Verkauf, Beratung

Vördener Str. 50a
49401 Damme

Telefon 0 54 91 / 5 74 73
Telefax 0 54 91 / 53 68
Email: info [a] blockhaus-westerhoff.de

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.